Für viele Jugendliche und junge Erwachsene ist ein Beruf in der Werbebranche ein großes Ziel. Doch im Dschungel voller Ausbildungsmöglichkeiten, meistens mit Zugangsbeschränkungen, bleibt so mancher Traum auf der Strecke.

Marketing- und Kommunikationsberufe avancierten in den letzten Jahren immer mehr zu wahren Zukunftsjobs. Ob als Produkt- oder BrandmanagerIn, Marketingleitung, WerbetexterIn, PR- oder Agentur-MitarbeiterIn: die Chancen in der Werbebranche sind vielfältig. Und eben weil man als kreativer Kopf den Mix zwischen strategischem Denken und originellem Handeln fast täglich beweisen muss, ist es die Abwechslung und die Vielseitigkeit, die diese Berufsbilder so attraktiv macht.

Gut ausgebildet – höhere Chancen

Was aber in der Branche zählt: eine fundierte und praxisnahe Ausbildung. Wer also seine Chancen auf einen guten Job erhöhen möchte, sichert sich eine anerkannte Ausbildung. Diese sollte die Grundlagen in der Kommunikation, Werbung, PR und Agenturarbeit beinhalten. Viele Ausbildungen bieten zudem Spezialisierungen an, z.B. auf Werbetexten, digitales Marketing oder grafisches Arbeiten. Ein wichtiger Pluspunkt ist, wenn die Ausbildung neben der Theorie einen starken Praxisbezug hat, schließlich wollen viele Unternehmen keine theoretischen Experten, sondern motivierte Mitarbeiter, die ihre Ideen selbständig umsetzen können.

Vernetzung zur Wirtschaft

Neben der Ausbildung sind die ersten Kontakte zur Branche essentiell. Nicht nur die Vernetzung unter den Studierenden selbst, sondern auch das Connecten zu UnternehmerInnen ist ein wichtiger Bestandteil zum Eintritt in den Arbeitsmarkt. Das Networking beginnt häufig bereits während der Ausbildung. Im Rahmen von Praxisprojekten werden Aufträge von realen Firmen umgesetzt – so übt man häufig die zukünftigen Tätigkeiten bereits unter Realsituationen. Und dies

Wifi WIen MedRec mobile

Advertorial

Mit der Ausbildung die Praxis lernen

Der Fachlehrgang Marktkommunikation an der Werbeakademie Wien verschafft dir nicht nur ein breites Wissen, sondern sichert dir auch die Praxis zum selbstsicheren Einstieg in die Arbeitswelt.

Im zweijährigen Vollzeit-Diplomlehrgang erhältst du ein breites Fachwissen rund um Marketing und Werbung von jenen Experten, die die Branche genau.

Die Ausbildung ist ideal für junge Kreative (ab 18 Jahren), die in der Werbebranche Fuß fassen und die Marketingstrategen von Morgen werden wollen.

Autor: Lukas Winter
Bilder: © florian.wieser.photography

Mehr zum Studiengang

Alle Informationen zur Ausbildung findest du auf der Website der Werbeakademie Wien:

Jetzt informieren!

Hinterlassen Sie eine Antwort